Filtern nach

Farbe
Farbgruppe
Muster
Muster
Preis
Preis
  • -

Marke
Marke

Hochzeitskrawatten

Wir führen Krawatten für die Hochzeit einzeln oder in Sets. Die meisten Krawatten passen im Farbton zu Ivory und Elfenbein, dem bevorzugten Farbton des Brautkleides.

Krawatten für die Hochzeit

Die passende Krawatte zum Hochzeitsanzug hat einen hellen rauchigen Farbton in creme, ecru, champagner, ivoryrosé, apricot oder silber. Die Krawatte sollte nicht zu schmal sein, 8 cm plus ist richtig, ein Plastron ist sogar 12 cm breit. Vom Muster her sind besonders Paisleys, Ranken und Strukturen auf der Krawatte geeignet. Bei Hochzeitswesten.net finden Sie eine Auswahl von über 100 Hochzeitskrawatten in den wichtigsten Farbgruppen creme, silber, weiß und rose. Eine noch größere Auswahl finden Sie auf Krawatten.com.

  

Plastron, Krawatte oder Fliege – das ist hier die Frage

Die schicke Seidenkrawatte in rauchigem hellen Farbton in creme, silber, hellblau oder rose ist immer eine gute Wahl. Wer es nobler möchte, der wählt einen Plastron, eine fertig gebundene etwas breitere Krawatte, die schon etwas in Richtung Krawattenschal oder Ascot geht. Ein Plastron sollte möglichst die gleiche Farbe und das gleiche Muster haben wie die Hochzeitsweste. Mit einem Plastron kann sich der Bräutigam in der Kleidung deutlich von den übrigen Herren der Hochzeitsgesellschaft abheben. Man erkennt sofort, wer der Bräutigam ist.

Eine Fliege wird nur zum Frack oder Smoking getragen, weniger zum dunklen Anzug mit Hochzeitsweste. Die Fliege oder auch Schleife, Smokingfliege oder Querbinder genannt, sollte möglichst eine Fliege aus Seide zum Selberbinden sein. Nur zu Not tut es eine bereits fertig gebundene Fliege. Wichtig ist, dass Sie die Farbe der Fliege passend zum Brautkleid aussuchen.